Der Dampfer "Dresden" & seine Dampfausstellung
  Ausstellung in Königstein
 

Neue Ausstellung zur
Schiffahrts-Tradition in Königstein


"Leben und Arbeiten mit dem Strom über die Jahrhunderte"

-Historische Schiffsmodelle
-Vereinsgeschichte des Schiffervereins Königstein e.V.
-Zeitzeugen der Elbschifffahrt



neue Öffnungszeiten vom 2.7. bis 16.10.2016



Di 14-17 Uhr,
Sa 10-17 Uhr
So 13-16 Uhr


Gesonderte Termine sind nach Vereinbarung möglich.


Anfahrt

Schreiberberg 2
01824 Königstein/Sächs. Schweiz


Kontakt:

Schifferverein Königstein e.V.

E-Mail: schiffervereinkoenigstein@gmail.com

http://www.schifferverein-koenigstein-ev.de.rs

Der Schifferverein Königstein auf Facebook




Der
Schifferverein Königstein e.V. lädt ab dem 1. Mai 2016
zu seiner neuen Dauer-Ausstellung zur Geschichte des
Königsteiner Schiffervereins und zur Schiffahrt im oberen Elbtal ein.




Die neue Ausstellung behandelt die Tradition der
Schifferfastnachten sowie die Schifffahrt auf der
Oberelbe und im Oberland.

Bereichert wird dies durch verschiedene Schiffsmodelle,
die im Laufe des letzten Jahrhunderts
von verschiedensten Vereinsmitgliedern erbaut wurden.

Die Zeitzeugen der Elbe-Schiffahrts-Geschichte geben
dem Besucher die einmalige Gelegenheit, sich über die
historische Bedeutung der Elbe und der Menschen,
die dank ihr lebten und leben, bewusst zu werden.





Zeitzeugen wie die historischen Schiffsmodelle in voller Takelung,
wie sie alljährlich zu den Schifferfastnachten getragen werden.

Ein weiteres Thema sind Geschichten zur Elbe-Schifffahrt,
wie die frühere Fahrwasserkennzeichnung,
oder das Treideln und die Flößerei, die neben den Steinbrüchen
teilweise die einzige Einnahmequelle über die Jahrhunderte war.


Aber auch die Kettenschiffahrt mit ihren laut rasselnden Ketten,
deren Ära nur eine kurze Zeit im Elbtal weithin zu hören war.







Vielen Dank an den Schifferverein Königstein e.V.
für die Textvorlage und die Bilder!
Text umformuliert.




 
  74344 Besucher (184342 Hits)